Wandern

Wollen Sie den Nationalpark erleben und die Vielfälltigkeit und Besonderheiten erfahren, so sollten sie ihn durchschreiten. Der Duft, die Geräusche, der Wind und das Licht, die milden Temperaturen und immer wieder frisches Quellwasser, Blicke auf Hügel und Meer und malerische Städtchen und Ortschaften sind überwältigend. Das Wandern wird hier zum Genuß, die Zeit vergeht wie im Flug. Und die Infrastruktur stimmt einfach, in den Dörfern finden Sie fast immer eine öffentliche Trinkwasser Quelle sowie ein Café oder Bistro.

Wander-Karten der Nationalpark-Verwaltung für nahezu den gesamten Cilento-Nationalpark können Sie von mir zum Selbstkostenpreis erhalten. Den Wanderungen, die in anderen Karten eingezeichnet sind, kann man nicht unbedingt trauen. Da auch die Markierungen in der Natur manchmal fehlen, ist es ratsam sich gut vorzubereiten. Wir bieten jedoch auch geführte Wanderungen an.

Für das Gebiet um das Velia-Tal, das in der Nähe von vielen meiner Objekten liegt, haben wir einige Wanderungen ausgearbeitet und ausführlich beschrieben. Hier ein Beispiel:

Wanderungen rund um Velia
Insgesamt neun Wanderungen rund um das Tal von Velia haben wir zusammengestellt. Die freigegebene Wanderkarte können Sie als PDF downladen. Die orginalen Wanderkarten der Nationalparkverwaltung kann ich für Interessente bestellen und gegen eine geringe Gebühr zusenden. » Details

Cervati Massiv
Der Monte Cervati ist weit mehr als nur der höchste Berg der Region Kampanien. Er ist ein Massiv und deckt 2/3 der gesamten Fläche des Cilento Parco Nazionale. Es hat fünf weitere Gipfeln, die 1.500 m Höhe erreichen. » Details

Tal der Orchideen
Das Tal der Orchideen befindet sich im Herzen des Nationalparks Cilento in der Gemeinde von Sassano. » Details

Last Minute Angebote

Der Cilento

Cilento
Mit allen
Sinnen erleben